GSAK

Über uns

Die Entstehung

Wir sind am 1. Mai 1994 aus dem Amt 70 – der ehemalige Fuhrpark der Stadt Krefeld auf dem Schirrhof-entstanden; und bis heute sind wir durch unsere Gesellschafter, die SWK STADTWERKE KREFELD AG und die EGN Entsorgungsgesellschaft Niederrhein mbH, Ihr kompetenter kommunaler Dienstleister vor Ort.

Künftig werden wir als SWK-Tochtergesellschaft ebenfalls unter dem Logobogen der SWK auftreten, denn der Logobogen symbolisiert die drei Geschäftsfelder Versorgung, Entsorgung und Verkehr. An der gesellschaftsrechtlichen Struktur und am Namen ändert sich nichts. 
Das Erscheinungsbild wird sukzessive angepasst. Hierzu zählen zum Beispiel Fahrzeuge und Gebäude, auf denen das bisherige Logo dann durch den SWK-Logobogen ersetzt wird, aber natürlich auch Briefpapier und Visitenkarten. 

Die Mitarbeiter

Insgesamt ca. 195 Mitarbeiter stehen für die GSAK. Davon sind ca. 170 Mitarbeiter jeden Tag für Sie mit modernen Geräten und Fahrzeugen im Einsatz, um Abfälle einzusammeln, Papierkörbe zu leeren, Straßen und Wege zu reinigen und in den Wintermonaten von Eis und Schnee zu befreien. Dabei unterstützen sie 25 Verwaltungsmitarbeiter.

Der Fuhrpark

Unser Fuhrpark besteht aus modernen Fahrzeugen, die fortlaufend der neuesten Technik angepasst werden. Wir sind für Sie mit 1 Hybrid- und 33  Abfallsammelfahrzeugen, 5 Großkehrmaschinen, 13 Kleinkehrmaschinen, 26 Pritschenfahrzeugen, 8 Multiliftfahrzeugen, 3 Absetzkipper, 4 E-Worker, 2 Twizzys sowie diversen Sonderfahrzeugen im täglichen Einsatz.

Der Standort

Unser moderner Betriebshof liegt im Stadtteil Linn, Bruchfeld 33. Hier befindet sich neben dem Fuhrpark auch die Verwaltung, ein Wertstoffhof, eine Elektroaltgeräte- sowie die Schadstoffannahmestelle. Ein Salzlager sowie eine Soleanlage für den Winterdienst, eine Waschhalle und eine betriebseigene Tankstelle runden die Einrichtungen auf dem Standort ab.